Impressum | Kontakt | RSS | Login
  • Facebook

Die Delegiertenversammlung

Die Delegiertenversammlung der IG Metall Gütersloh-Oelde ist das "Parlament" der Geschäftsstelle. Alle örtlich relevanten Dinge werden hier beschlossen. Die Delegiertenversammlung wählt den Ortsvorstand, die Delegierten für den Gewerkschaftstag und vieles mehr. Die Mitglieder der Delegiertenversammlung selbst werden alle vier Jahre von den Mitgliedern der IG Metall Gütersloh-Oelde gewählt. Diese Wahlen fanden zuletzt 2016 statt. Anschließend wählte die konstituierende Delegiertenversammlung dann den Ortsvorstand.


Claudia Claas, Martina Herold, Jürgen Schmidt, Katja Hoeschler, Juri Braun, Uwe Opitz, Hans Große-Freese, Kristine Leifeld, Gabriele Nicolini, Jan Michael Goldberg, Hans-Jürgen Pälmke, Ulrich Feldmann, Peter Oetter, Hermann-Josef Plaßmann, Christa Nowak, Werner Pötter, Erhard Galetzka, Werner Pusch, Nevzat Sahin, Hedwig Jessulat, Monika Czech, Jeffrey Mitchell, Günter Hans, Mario Hendel, Luis Antonio Areal-Garcia, Gabriele Schechtel, Franz Dowhan, Darius Nowak, Heinrich Kleikemper, Markus Moritz, Josef Rugge-Fechtelpeter, Michael Boertz, Ulrich Beckord, Martin Stabrey, Denho Cinar, Michael Vormann, Petros Mentis, Michael Lütke Föller, Manfred Husemann, Thomas Fischer, Ludger Winkelnkemper, Rolf Kampmann, Heinz Sander, Jochen Ewers, Jörg Uhr, Norbert Göstenkors, Nadine Pollmüller, Ellen Schneider, Artur Reichelt, Dagmar Barkey, Brunhilde Prior, Michael Poll, Walter Picker, Michaela Gomolka, Jörg Vollmer, Rüdiger Tack, Werner Reckmeyer, Detlef Schöwe, Carsten Bundi, Mona Heinrichsmeier, Verena Merkel, Veronika Reichelt, Guido Huster, Susanne Junker, Werner Haverkemper, Ralf Stubbe, Mauro Aru, Herbert Schulte, Janice Vinnie, Heike Schröder, Carsten Fleer, Ralf Flaskamp, Karl Strothmann, Arnold Czech, Ludwig Kattenstroth, Siegfried Braxein, Sotirios Zevgitis, Uwe Watermeier, Hans Gerd Kathöfer, Rolf Skroboll, Christian Gowik, Markus Lüffe, August Oberröhrmann, Olaf Remmers, Helmut Wolzen, Peter Bücker, Bernd Finke, Rita Dahn, Horst Marten, Raimund Meller, Frido Jacobs, Artur Kleidat, Klaus Niebusch, Jürgen Stürtz, Inge Hausmann, Hubert Kniesburges, Ingo Mallon, Norbert Oetter, Bernhard Pohlmeyer