Kontakt

IG Metall Gütersloh-Oelde

Bahnhofstr. 8
33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242/407420
Telefax: 05242/4074222

E-Mail: guetersloh-oelde(at)igmetall.de

  • Facebook

Aktuelle Corona Infos

WIR SIND WEITER FÜR EUCH DA!

Veränderte Öffnungszeiten während der Sommerferien.

Wir bitten wir darum, nur mit vereinbartem Termin zu uns zu kommen und Eurer Anliegen möglichst per E-Mail, per Post oder telefonisch vorzubringen und Unterlagen möglichst in den Briefkasten zu werfen. Bislang konnten alle Rechtsschutzverfahren und Anliegen fristgerecht und ohne Verzögerung bearbeitet werden. Dies wird auch weiterhin so sein. Wir sind für Euch da und setzen Eure Ansprüche durch!

Via Telefon und Online-Meetings bieten wir weiterhin Beratung, Vernetzung und Qualifizierung. Aktuelle Ankündigungen findet ihr unter Termine.

 

Bitte meldet euch bei Fragen, Anliegen und Beratung bei uns per Telefon oder E-Mail.

Telefon: 05242/40742-0 oder 05242/40742-10
E-Mail: guetersloh-oelde(at)igmetall.de

 

Unter www.igmetall.de/corona findest Du außerdem immer alle wichtigen Infos zu den neusten Entwicklungen sowie ein FAQ, das laufend aktualisiert wird.

 

Self Service nutzen!
Hier kannst du Bestätigungen runterladen, deine persönlichen Daten ändern Leistungen selber berechnen. Zum Mitgliederbereich.

 

 

 

  • Facebook

Nachrichten


03.05.2016|

Rund 60 Mitarbeiter der Gütersloher Firma Draht Wolf haben am Montagmorgen die Arbeit niedergelegt. Mit dem Warnstreik, zu dem die...

Weiterlesen
03.05.2016|

Rund 370 Mitglieder der IG Metall haben gestern bei zwei Veranstaltungen in Warendorf und Beckum mit Warnstreiks auf ihre Forderung von fünf Prozent...

Weiterlesen
03.05.2016|

Über die Hände sind große, rote Handschuhe gestülpt, die in die Luft gestreckt werden. Die Mitglieder der IG Metall zeigen alle fünf Finger und...

Weiterlesen
29.04.2016|

Nach Ablauf der Friedenspflicht und einer weiteren ergebnislosen Verhandlungsrunde am Donnerstag bereitet sich die Industriegewerkschaft (IG) Metall...

Weiterlesen
28.04.2016|

Die Forderung nach mehr Solidarität in der Gesellschaft sowie die aktuellen Tarifauseinandersetzungen werden am sonntäglichen Maifeiertag die...

Weiterlesen