Kontakt

IG Metall Gütersloh-Oelde

Bahnhofstr. 8
33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242/407420
Telefax: 05242/4074222

E-Mail: guetersloh-oelde(at)igmetall.de

  • Facebook

Aktuelle Corona Infos

WIR SIND WEITER FÜR EUCH DA!

AUFGRUND DER INFEKTIONSENTWICKLUNG IM KREIS GÜTERSLOH SCHLIEßEN WIR DIE GESCHÄFTSSTELLE FÜR DEN PUBLIKUMSVERKEHR.

Wir bitten wir darum, nur mit vereinbartem Termin zu uns zu kommen und Eurer Anliegen möglichst per E-Mail, per Post oder telefonisch vorzubringen und Unterlagen möglichst in den Briefkasten zu werfen. Bislang konnten alle Rechtsschutzverfahren und Anliegen fristgerecht und ohne Verzögerung bearbeitet werden. Dies wird auch weiterhin so sein. Wir sind für Euch da und setzen Eure Ansprüche durch!

Via Telefon und Online-Meetings bieten wir weiterhin Beratung, Vernetzung und Qualifizierung. Aktuelle Ankündigungen findet ihr unter Termine.

 

Bitte meldet euch bei Fragen, Anliegen und Beratung bei uns per Telefon oder E-Mail.

Telefon: 05242/40742-0 oder 05242/40742-10
E-Mail: guetersloh-oelde(at)igmetall.de

 

Unter www.igmetall.de/corona findest Du außerdem immer alle wichtigen Infos zu den neusten Entwicklungen sowie ein FAQ, das laufend aktualisiert wird.

 

Self Service nutzen!
Hier kannst du Bestätigungen runterladen, deine persönlichen Daten ändern Leistungen selber berechnen. Zum Mitgliederbereich.

 

 

 

  • Facebook

Nachrichten


20.05.2020|

„So einen Start in eine neue Amtsperiode habe ich in fast 30 Jahren Gewerkschaftsarbeit noch nicht erlebt“, sagt Thomas Wamsler 1. Bevollmächtigter...

Weiterlesen
05.05.2020|

Der Vorstand der IG Metall in Frankfurt hat die Wiederwahl des ersten Bevollmächtigten Thomas Wamsler, der zweiten Bevollmächtigten Birgit Bäumker und...

Weiterlesen
04.05.2020|

Im Austausch bleiben…

Betriebsratsarbeit lebt vom Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus dem eigenen Betrieb, aber auch darüber hinaus. Beim...

Weiterlesen
30.04.2020|

Seit sechs Tagen sind die Beschäftigten von Voith in Sonthofen im Streik. Sie kämpfen gegen die Schließung und für einen Sozialtarifvertrag. Dazu...

Weiterlesen
29.04.2020|

 

(Rheda-Wiedenbrück) - „Solidarisch ist man nicht alleine – so lautet in diesem Jahr das Motto zum 1. Mai.  Die IG Metall steht für Zusammenhalt und...

Weiterlesen